Winterurlaub in Villnöss – Ferien im weißen Pulverschnee

In der kalten Jahreszeit empfängt Sie eine tief verschneite Winterlandschaft im Villnösstal. Schneefelder glitzern im hellen Sonnenschein und über der Bergregion liegt eine beschauliche Stille. Vom Gasthof Fermeda haben Sie eine fantastische Sicht auf die weißen Spitzen der Geislergruppe, deren höchste Gipfel 3.000 Meterhoch in den Himmel ragen. Die winterliche Märchenlandschaft lädt in Ihrem Winterurlaub in Villnöss zu Wanderungen vor der Bilderbuchkulisse ein. Zahlreiche Wege werden regelmäßig vom Schnee beschneit und bieten perfekte Voraussetzungen für eine winterliche Entdeckungsreise. Ein unterhaltsames Erlebnis ist eine Schneeschuhwanderung, die Sie über unberührte Tiefschneefelder führt. In Villnöss werden in den Wintermonaten geführte Ausflüge dieser Art angeboten. Sie führen auf die Villnösser Almen und unterwegs genießen Sie grandiose Aussichten auf das Villnösstal.

Winterurlaub in Villnöss – Ferien im weißen Pulverschnee

Ski alpin im Skigebiet Brixen/Plose

Rund 20 Autominuten von Villnöss entfernt befindet sich das Skigebiet Brixen/Plose. Das Wintersportareal liegt oberhalb der alten Bischofsstadt in alpiner Höhe und empfängt Sie in Ihrem Winterurlaub in Villnöss mit 40 hervorragend präparierten Pistenkilometern. Lassen Sie sich nicht eine Fahrt auf der längsten Abfahrt Südtirols entgehen. Sie führt auf einer Länge von neuen Kilometern von den Gipfellagen des Skigebietes bis in das Tal hinab. Auf den sonnigen Pisten im Skigebiet Brixen/Plose haben Sie einen überwältigenden Blick, der vom Alpenhauptkamm im Norden über die Ortlergruppe bis zu den schroffen Felsmassiven der Dolomiten reicht. In unmittelbarer Nähe des Gasthofes Fermeda liegt in St. Magdalena ein kleines Familienskigebiet mit einem sanft abfallenden Hang. Hier können Kinder und Anfänger die ersten Schwünge auf ungefährlichem Terrain üben, bevor es auf die Pisten in den Südtiroler Wintersportzentren geht.

Ski alpin im Skigebiet Brixen/Plose

Skilanglauf und Rodelspaß – winterliche Erlebnisse vor hochalpiner Kulisse

Ein breit gefächertes Freizeitangebot erwartet Sie in Ihrem Winterurlaub in Villnöss abseits der Skipisten. Nur wenige Minuten Fahrzeit mit dem Auto benötigen Sie zur Höhenloipe am Würzjoch. Die 12 Kilometer lange Loipe passiert in ihrem Verlauf glitzernde Schneefelder und dichte Nadelwälder. Auf der Zanser Alm und der Villnösser Alm finden Sie weitere Langlaufloipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Zahlreiche Rodelbahnen im Villnösstal und in der näheren Umgebung versprechen jede Menge Spaß und Action für Groß und Klein. Neben den Rodelbahnen auf den Villnösser Almen sollten Sie einen Besuch der längsten Rodelbahn Südtirols nicht versäumen. Sie liegt im Skigebiet Brixen/Plose und besitzt eine Länge von insgesamt 15 Kilometern. Den Aufstieg zum Startpunkt bewältigen Sie innerhalb weniger Minuten mit der Bergbahn.

Skilanglauf und Rodelspaß – winterliche Erlebnisse vor hochalpiner Kulisse